Dezember 12, 2023

Steuern für Handwerksbetriebe: Alles Wissenswerte

Obwohl Handwerksbetriebe zu den selbstständigen Tätigkeiten zählen, besteht auch hier die Steuerpflicht. Denn sie generieren Gewinne, von denen auch der Staat durch Steuern profitieren möchte. Doch gerade Handwerker sind momentan sehr gefragt und pausenlos für ihre Kunden im Einsatz. Wichtige Angelegenheiten wie die Steuerverwaltung geraten da leicht in Vergessenheit. Wir geben Ihnen daher einen kompakten Überblick über die anfallenden Steuern für Handwerksbetriebe und zeigen Ihnen die 13 besten Tipps, um effektiv Steuern zu sparen.
Oktober 17, 2023

E-Rechnung: Alles Wissenswerte zu Funktionsweise und steuerlichen Herausforderungen

In der heutigen Geschäftswelt sind elektronische Rechnungen, oft als E-Rechnung bezeichnet, fest verankert. Sie sind bereits für die öffentliche Verwaltung obligatorisch und werden bald auch im B2B-Segment zur Norm. Ein Grund für ihre zunehmende Beliebtheit im Geschäftsalltag sind die vereinfachten steuerlichen Richtlinien. Trotzdem sehen sich viele Firmen, vor allem kleinere und mittelständische Unternehmen, mit Schwierigkeiten bei der Einführung konfrontiert. In diesem Artikel erfahren Sie, was eine E-Rechnung überhaupt ist, wer sie nutzen muss, welche Vorzüge sie hat, wie sie funktioniert, erstellt wird und welche steuerlichen Kriterien und notwendigen Angaben zu beachten sind.
August 30, 2023

Einfuhrumsatzsteuer: Alles Wissenswerte

In unserer modernen digitalisierten Welt ist das Bestellen von Produkten aus Übersee sowohl für Einzelpersonen als auch für Unternehmen kinderleicht geworden. Aber Vorsicht, wenn Sie Artikel aus Nicht-EU-Ländern wie den USA, China oder Kanada nach Deutschland importieren: Neben möglichen Zollkosten und Verbrauchsteuern kann auch die sogenannte Einfuhrumsatzsteuer (EUSt) anfallen. Doch was verbirgt sich eigentlich hinter dieser Steuer? Wie hoch ist sie und wie wird sie berechnet? Wer ist zahlungspflichtig und an wen muss sie überhaupt gezahlt werden? Und gibt es Möglichkeiten, sie im Rahmen des Vorsteuerabzugs zurückzufordern? Hier erhalten Sie alle wesentlichen Informationen!
August 21, 2023

E-Commerce Steuern: Alles Wissenswerte zu Besonderheiten und steuerlichen Herausforderungen

Im rasch wachsenden Bereich des Online-Handels ist ein Verständnis für internationale Geschäftsabläufe unerlässlich. Länder haben ihre eigenen Steuervorschriften, und der Export in die EU unterliegt anderen Regeln als der Verkauf außerhalb. Die Komplexität dieser steuerlichen Anforderungen kann überwältigend sein. Doch keine Sorge - wir sind hier, um Ihnen Klarheit zu verschaffen!
Juli 19, 2023

Quellensteuer in der Schweiz: Alles Wissenswerte

Haben auch Sie in Kapitalanlagen wie Aktien, ETFs und Investmentfonds in der Schweiz investiert, da dort deutlich höhere Zinsen oder Dividenden möglich sind? Oder arbeiten Sie in der Schweiz, aber wohnen in Deutschland? Dann dürfen Sie nicht vergessen, dass auf die Kapitalerträge oder Ihren Lohn Steuer zu zahlen ist!
Juli 19, 2023

Quellensteuer in den USA: Alles Wissenswerte

Haben Sie in Kapitalanlagen wie Aktien, ETFs und Investmentfonds in den USA investiert, um von den potenziell höheren Zinsen oder Dividenden zu profitieren? Dann müssen Sie beachten, dass auf diese Kapitalerträge Steuern anfallen! Diese Steuern werden direkt an der Quelle, in der Regel bei der Depotbank, erhoben. Um eine Doppelbesteuerung in den USA und Deutschland zu vermeiden und das Maximum aus Ihrem Investment herauszuholen, bieten wir Ihnen hier wichtige Informationen
Juni 12, 2023

Wie funktioniert das One-Stop-Shop-Verfahren?

Im Rahmen der EU-Mehrwertsteuerreform wurde mit One-Stop-Shop (OSS) ein Verfahren eingeführt, das den innergemeinschaftlichen Handel in der EU vereinfachen soll. Besonders für den Bereich E-Commerce gibt es jedoch einige Einschränkungen, die beachtet werden sollten. Erfahren Sie hier mehr darüber, ab wann Umsatzsteuer im Ausland zu zahlen ist, wie die Meldungen für OSS funktionieren und in welchen Fällen weiterhin Umsatzsteuervoranmeldung in den einzelnen Ländern vorzunehmen sind.
Juni 6, 2023

Quellensteuer – Alles, was Sie darüber wissen müssen

Auf alle Kapitalerträge, wie Zinsen und Dividenden, wird eine Quellensteuer erhoben. Diese wird direkt von der Depotbank einbehalten, man kann dieser Steuer also nicht entgehen. Es gibt jedoch Freibeträge und falls Kapitalerträge im Ausland erwirtschaftet werden, können diese zum Teil mit der deutschen Quellensteuer verrechnet werden. Erfahren Sie hier mehr darüber, wie Quellensteuer in der Einkommensteuererklärung berücksichtigt wird, welche Länder sehr hohe und welche gar keine Quellensteuer erheben und was bei Anlagen im Ausland zu beachten ist.